garten@adrianisler.ch  
 
Adrian Isler
Gartenräume natürlich gestalten
 
 

In den Jahren von 2006 bis 2009 wurden insgesamt während 12 Arbeitswochen etwa 300 m2 Trockenmauer erstellt.

Dieses Projekt entstand aus einer ökologischen Kompensation für den Bau der Autobahn `Trans-Jura.` Dieser Hügel ist eine Aufschüttung des Aushubs vom Tunnelbau entlang dieser Strasse.
Geplant ist/wäre darauf ein kleiner Autobahnrastplatz, mit Aussicht auf dieses wunderschöne Gebiet am Jurasüdfuss mit Blick über den Neuenburgersee.