garten@adrianisler.ch  
 
Adrian Isler
Gartenräume natürlich gestalten
 
 

Wasser


Wasser als erfrischendes und belebendes Element setzt einen attraktiven Höhepunkt. Fast stündlich bietet die Oberfläche ein neues Erscheinungsbild; vom Dunkel des Morgenschattens wechselt es ins gleissende des Mittagshimmels, oder es verwandelt sich durch das Plätschern des Regens und dem Verwachsen der Pflanzen.

Es faszinierend, und wenn wir Kinder dabei beobachten, wie sie nach dem kleinsten Regenfall versuchen, Dämme zu bauen, das Wasser umzuleiten oder in die Pfützen zu springen: Wasser hat immer etwas Spielerisches und Bewegendes!

Libellen, blauschimmernd über dem Wasser, eine Kohlmeise beim Baden oder ein wunderschön gezeichnetes Bergmolch-Pärchen versteckt hinter Blumenbinsen; Wasser und seine reizvollen Zaungäste inspiriert die Fantasie und verbreitet angenehme Ruhe und Harmonie.

ZurückVorwärts
ZurückVorwärts